Blockpass bietet ein On-Chain-KYC-Dienstprogramm für die Ausleihe digitaler Vermögenswerte

0

Der On-Chain-KYC-Spezialist Blockpass hat eine Partnerschaft mit EasyFi Network geschlossen – einem skalierbaren, offenen und umfassenden Layer-2-DeFi-Kreditprotokoll für digitale Assets, das auf Matic Network basiert.

On-Chain-KYC: Blockpass & EasyFi Network kooperieren

Die Partnerschaft bietet einen leistungsstarken Anwendungsfall für On-Chain-KYC-Daten über ein Netzwerk aus Blockpass, Chainlink, Matic und EasyFi, das die Realisierung einer dezentralen und konformen Ausleihe und Ausleihe digitaler Vermögenswerte über öffentliche Netzwerke ermöglicht.

Protokoll EasyFi für bessere DeFi-Transaktionsgeschwindigkeiten und -kosten

EasyFi ist ein Protokoll, das entwickelt wurde, um einige der Herausforderungen zu lösen, denen sich die erste Generation von DeFi-Lösungen in Bezug auf Transaktionsgeschwindigkeiten und -kosten gegenübersieht, die einen Engpass verursachen, wenn sie in großem Maßstab betrieben werden. Das sichere Protokoll zielt darauf ab, alle Arten von Grundlagen abzudecken, einschließlich Mikrokredite, unterbesicherte Kredite, Kreditdelegation, Credit Default Swaps und mehr. EasyFi ermöglicht kostengünstigere Transaktionen, einen tieferen Liquiditätspool und reale Integrationen und hofft, der Katalysator für die Masseneinführung von DeFi zu sein.

Ein-Klick-Compliance-Gateway von Blockpass

Blockpass ist ein Anbieter zur Überprüfung der digitalen Identität, der ein Ein-Klick-Compliance-Gateway für Finanzdienstleistungen und andere regulierte Branchen bietet. Über Blockpass können Benutzer eine datensichere digitale Identität erstellen, speichern und verwalten, die für ein gesamtes Ökosystem von Diensten, Token-Käufen und den Zugang zu regulierten Branchen verwendet werden kann. Für Unternehmen und Händler ist Blockpass ein umfassendes KYC & AML SaaS, das keine Integration und keine Einrichtungskosten erfordert. Sie können innerhalb von Minuten einen Dienst einrichten, den Dienst kostenlos testen und Benutzer überprüfen und einbinden.

Adam Vaziri: KYC-Revolution in der Blockchain

„2021 hat mit der Enthüllung von KYC in der Blockchain einen vielversprechenden und schnellen Start hingelegt. Wir freuen uns unglaublich, dass wir noch vor Ende des ersten Monats so erstaunliche Anwendungsfälle für die Technologie sehen können“, sagt Adam Vaziri, CEO von Blockpass. „Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit mit dem Team von EasyFi, das ebenso leidenschaftlich nützliche, einfache und konforme Lösungen in diesem Bereich entwickelt. Dies ist erst der Beginn der KYC-Revolution in der BLockchain!“

Ankitt Gaur sieht Vision von ‚Identity Quad‘ Wirklichkeit werden

Ankitt Gaur, Gründer und CEO von EasyFi Network, sagt: „Wir freuen uns sehr, dass die Vision von ‚Identity Quad‘ Wirklichkeit wird, bei der die Identität von einem Teilnehmer verwaltet wird (Blockpass), von einem anderen weitergeleitet wird (Chainlink) und von einem Dritten aktiviert wird Säule (Matic) und von (Easyfi) zum Verzehr angeboten, was zur Akzeptanz führt. Um dies zu erreichen, freuen wir uns sehr, mit Blockpass zusammenzuarbeiten und freuen uns darauf, mit ihnen zusammenzuarbeiten, um nahtlose Identitätslösungen in der Blockchain für unsere Schicht bereitzustellen 2 Kreditvergabeprotokoll. Unsere Zusammenarbeit bewegt eine Nadel in Richtung Unterbesicherung und unbesicherter Kredite, die Teil unseres Bestrebens sind, DeFi-Benutzer dazu zu bringen, mehr mit ihren digitalen Assets zu tun, und somit perfekt zu unserer Vision von #DoMoreWithDeFi passen.“

Das digitale Identitätsprotokoll von Blockpass

Blockpass hat seit seiner Gründung erheblich an Größe und Anwendungsbreite zugenommen, sowohl hinsichtlich der Anzahl und Reichweite der Benutzer und Organisationen, mit denen es zusammengearbeitet hat, als auch hinsichtlich des Umfangs seiner Arbeit. Blockpass entwickelt sein digitales Identitätsprotokoll mit Aktualisierungen und Ergänzungen weiter, um das Compliance-Erlebnis zu verbessern. Die existenzielle Notwendigkeit, dass DeFi-Projekte den Vorschriften entsprechen, und die jüngsten Integrationen mit Chainlink und Matic haben zu einem Anstieg des Interesses an Blockpass ‚On-Chain KYC‘ (TM)-Lösung geführt.

Über den Autor

Avatar

Marius Beilhammer, Jahrgang 1969, studierte Journalismus in Bamberg. Er schreibt bereits viele Jahre für technische Fachmagazine, außerdem als freier Autor zu verschiedensten Markt- und Businessthemen. Als fränkische Frohnatur findet er bei seiner Arbeit stets die Balance zwischen Leichtigkeit und umfassendem Know-how durch seine ausgeprägte Affinität zur Technik.

Lassen Sie eine Antwort hier