FXCM Pro kooperiert mit Multi-Asset-Handelsplattform Fortex

0

FXCM, der internationale Anbieter von Online-Devisenhandel, CFD-Handel und damit verbundenen Dienstleistungen, gab bekannt, dass FXCM Pro, der institutionelle Arm des Unternehmens, eine Partnerschaft mit Fortex, einer führenden Multi-Asset-Handelstechnologieplattform, eingeht.

Die XForce 2.0-Plattform von Forte

Die Partnerschaft zwischen FXCM Pro und Fortex integriert die Liquidität von FXCM Pro in die XForce 2.0-Plattform von Fortex. XForce 2.0 ist eine Multi-Asset-Handelsplattform, die Liquiditätsaggregation, Auftrags- und Risikomanagement, MT4/5 Bridges, FIX API, Hosting und multiple Trading GUI in ein geschätztes Cloud natives SaaS-Angebot in NY4/LD4/HK1 verpackt.

FXCM Pro wird seine weltweit führende Multi-Asset-Trading-Technologielösung mit dem marktführenden Service von Fortex kombinieren und Institutionen und professionellen Händlern eine erstklassige Handelserfahrung und Zugang zu wichtigen Branchenplattformen bieten.

Daniel Chen: Austauschprodukte, FX/CFD, Kryptoderivate

Daniel Chen, CEO und Mitbegründer von Fortex, kommentierte: „Fortex ist darauf spezialisiert, Unternehmenskunden bei der Innovation und Neuausrichtung ihres Handelsgeschäfts zu unterstützen, um ein kontinuierliches Wachstum anzukurbeln. Von Austauschprodukten über FX/CFD bis hin zu Kryptoderivaten entdecken wir tiefe Werte für unsere Kunden, indem wir Veränderungen voranführen und Schmerzpunkte überwinden, die mit überlegener Rechenleistung und Dateneinblicken ausgestattet sind. Unser Team hält einen Kunden zuerst, Liquidität neutral und Broker agnostische Prinzip. Das transparente und reine Agenturmodell von FXCM Pro schwingt mit unserem Kernwert mit. Wir freuen uns sehr auf eine Partnerschaft mit FXCM Pro.“

Mario Sanchez: Ausführungs- und Handelseffizienz verbessern

Mario Sanchez, Managing Director und Global Head fxCM Pro Sales, kommentierte: „Das Liquiditätsmanagement-Team von FXCM Pro arbeitet weiterhin hart daran, Partnerschaften zu entwickeln, die die Ausführungs- und Handelseffizienz verbessern. Unsere neueste Partnerschaft mit Fortex bietet uns einen zusätzlichen Kanal, und wir sind beide in unserer Strategie der Erleichterung der Verbindung und der Bereitstellung maßgeschneiderter Handelslösungen ausgerichtet. Durch diese Partnerschaft stellen wir sicher, dass die Liquidität von FXCM Pro für einen breiten Pool von Brokern, Hedgefonds und professionellen Händlern leicht zugänglich ist.“

Die Beteiligten Unternehmen

FXCM: Online-Devisenhandel, CFD-Handel

FXCM ist ein führender Anbieter von Online-Devisenhandel, CFD-Handel und verwandte Dienstleistungen. Das 1999 gegründete Unternehmen hat es sich zur Aufgabe gemacht, globalen Händlern Zugang zum größten und liquidesten Markt der Welt zu verschaffen, indem es Handelsinstrumente anbietet, Handelspädagogen einstellt, Finanzstandards erfüllt und nach der besten Online-Handelserfahrung auf dem Markt strebt. Kunden haben den Vorteil des mobilen Handels, der Ausführung von Orders mit einem Klick und des Handels aus Echtzeit-Charts. Darüber hinaus bietet FXCM Lehrkurse zum Devisenhandel an und bietet Trading-Tools, proprietäre Daten und Premium-Ressourcen. FXCM Pro bietet Retail Brokern, kleinen Hedgefonds und Schwellenländerbanken Zugang zur Großhandelsabwicklung und Liquidität und bietet gleichzeitig Hoch- und Mittelfrequenzfonds Zugang zu Erstklassigen Brokerage-Services über FXCM Prime. FXCM ist ein Leucadia Unternehmen.

Der Handel mit Forex/CFDs auf Margin birgt ein hohes Risiko und ist möglicherweise nicht für alle Anleger geeignet.

Hebelwirkung kann gegen den Anleger wirken. Die Produkte sind für Einzelhandels-, professionelle und berechtigte Gegenparteikunden bestimmt. Privatkunden, die Konten bei Forex Capital Markets Limited („FXCM LTD“)unterhalten, könnten einen Totalverlust an eingezahlten Geldern erleiden, unterliegen aber nicht nachträglichen Zahlungsverpflichtungen über die eingezahlten Fonds hinaus, aber professionelle Kunden und berechtigte Gegenparteikunden könnten Verluste über Einlagen hinweg erleiden. Vor dem Handel von Produkten von FXCM LTD oder anderen Unternehmen innerhalb der FXCM-Unternehmensgruppe sollten Anleger sorgfältig ihre finanzielle Situation und Erfahrungsniveau zu berücksichtigen. Wenn Sie sich entscheiden, Produkte von FXCM Australia Pty. Limited („FXCM AU“) (AFSL 309763) zu handeln, müssen Anleger den Financial Services Guide, die Erklärung zur Produktoffenlegung und die Geschäftsbedingungen lesen und verstehen. Unsere FX- und CFD-Preise werden von uns festgelegt, werden nicht an einer Börse gemacht und unterliegen nicht dem Financial Advisory and Intermediary Services Act. Die FXCM-Gruppe kann allgemeine Kommentare abgeben, die nicht als Anlageberatung gedacht sind und nicht als solche ausgelegt werden dürfen. Anleger lassen sich von einem separaten Finanzberater beraten. Die FXCM Gruppe übernimmt keine Haftung für Fehler, Ungenauigkeiten oder Auslassungen; übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit von Informationen, Texten, Grafiken, Links oder anderen in diesen Materialien enthaltenen Elementen. Anleger lesen und verstehen die Allgemeinen Geschäftsbedingungen auf den Websites der FXCM Group, bevor Sie weitere Maßnahmen ergreifen.

Fortex: Devisen-, Aktien- und Kryptomärkte

Fortex Technologies wurde 1997 gegründet und will den Handel mit seiner leistungsstarken, neutralen Multi-Asset-Handelsplattform revolutionieren, die sich auf die Devisen-, Aktien- und Kryptomärkte konzentriert. Die XForce-Lösung von Fortex, ECN-, MT4/5-Brücken, Infrastrukturhosting und mehr werden von regionalen Banken, Hedgefonds, Vermögensverwaltern, Brokerhändlern und professionellen Händlern auf der ganzen Welt verwendet, um den Liquiditätszugang zu verbessern, Ausführungsworkflows zu verbessern und anspruchsvolle Handelsstrategien zu unterstützen.

Über den Autor

Avatar

Marius Beilhammer, Jahrgang 1969, studierte Journalismus in Bamberg. Er schreibt bereits viele Jahre für technische Fachmagazine, außerdem als freier Autor zu verschiedensten Markt- und Businessthemen. Als fränkische Frohnatur findet er bei seiner Arbeit stets die Balance zwischen Leichtigkeit und umfassendem Know-how durch seine ausgeprägte Affinität zur Technik.

Lassen Sie eine Antwort hier